Aktuelle Nachrichten

11.04.2018

E-Auto bereitet Kinder auf geräuscharmen Verkehr vor

Neues Elektroauto für die Jugendverkehrsschule Mannheim
Für die Sensibilisierung von Kindern für leise Verkehrsteilnehmer hat die Jugendverkehrsschule Mannheim jetzt ein Elektroauto im Einsatz

Wie führt man Kinder an einen geräuschärmeren Straßenverkehr heran? Die Jugendverkehrsschule in Mannheim unterrichtet Kindergartenkinder künftig mit einem eigenen E-Auto.

Die Jugendverkehrsschule Mannheim kann für die Verkehrserziehung seit Montag, 9. April, ein Elektroauto einsetzen. Gefördert wurde das Projekt mit einer Gesamtförderquote von rund 55 Prozent von der Dietmar-Hopp-Stiftung, der BB-Bank sowie dem Unternehmen Karl Berrang.

Zwischen April und September nehmen mehr als 100 Kindergärten die Praxisübungen in der Mannheimer Jugendverkehrsschule wahr. Hier lernen 1.500 bis 2.000 Kinder jedes Jahr, wie sie sich als Fußgänger auf dem Weg zum Kindergarten und in der Freizeit sicher im Straßenverkehr bewegen. Das beinahe lautlose Fahren der Elektroautos stellt eine zunehmende Gefahr im Straßenverkehr da. Das neue E-Auto soll die Kinder bei den Unfallpräventionsübungen für leise Fahrzeuge sensibilisieren.

"Damit macht die Jugendverkehrsschule einen großen, richtungsweisenden Schritt in die Zukunft", freut sich Caren Denner, Polizeivizepräsidentin des Polizeipräsidiums Mannheim, "denn eine moderne Verkehrserziehung vermittelt Kindern nicht nur grundlegende Kompetenzen, um sicher am Verkehr teilnehmen zu können, sondern beschäftigt sich darüber hinaus vermehrt auch mit ökologischen Fragestellungen." (ms)

Foto : Polizeipräsidium Mannheim

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Mittwoch, 26.09.2018
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

Entdecken Sie jetzt alle Produkte in unserem Verkehrserziehungs-katalog 2017/2018!