Weitere Nachrichten
BMW Junior Campus

31.08.2015

BMW Group Junior Campus auf der IAA

Während der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 19. bis 27. September 2015 bietet die BMW Group mit dem Mobilen Junior Campus kostenfreie Workshops für Kinder und Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren.


[mehr ...]
Prävention

28.08.2015

IT-Sicherheit in der Schule nicht auf die leichte Schulter nehmen

In der digitalen Informationsgesellschaft sind Schulen keine Inseln der Sorglosigkeit. Schlagzeilen von gehackten Schul-Websites machen regelmäßig die Runde. "Bei der IT-Sicherheit sollten Schulen keine Kompromisse machen", sagt Frank Melber, Experte für Netzwerksicherheit bei TÜV Rheinland.


[mehr ...]
Radfahren

27.08.2015

Schulweg: Frühestens ab fünfter Klasse das Rad nutzen

„Kinder sollten frühestens im fünften Schuljahr das Rad für den Schulweg nutzen“, erklärt Hans-Ulrich Sander, Kraftfahrtexperte von TÜV Rheinland. Ab dem zehnten Geburtstag müssen Kinder wie alle anderen Radfahrer auf Radwegen oder – wenn nicht vorhanden – auf der Fahrbahn fahren. Voraussetzung: Sie beherrschen die Verkehrsregeln sowie ihr Velo perfekt.


[mehr ...]
Schulstart

26.08.2015

Teurer Schulanfang

Laut einer Umfrage von deals.com geben deutsche Eltern für den Schulstart durchschnittlich 130 Euro pro Kind aus.


[mehr ...]
Handy Straßenverkehr

25.08.2015

Hände weg vom Handy

Langeweile oder Gewohnheit, schlechte Vorbilder oder Neugierde: Immer mehr Jugendliche sind im Straßenverkehr unterwegs und vertreiben sich die Zeit mit dem Smartphone oder beim Musikhören.


[mehr ...]
Skoda Schulranzen

24.08.2015

Das Bunte muss ins Eckige

Vierzehn angehende ABC-Schützen testeten, wie viele Schulranzen von Scout in einen Skoda Octavia Combi passen.


[mehr ...]
Schulkind

19.08.2015

Rücksicht statt Rasen

Tempo-30-Zonen vor Schulen haben ihre Berechtigung. Doch häufig nehmen es Autofahrer damit nicht so genau. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat nachgerechnet, welche Auswirkungen ein paar km/h mehr haben können.


[mehr ...]
Jugendlicher Netz

18.08.2015

Jugendliche im Netz besonders gefährdet

Jugendliche sind die gefährdetste Gruppe im Netz – dies zeigt der aktuelle DsiN (Deutschland sicher im Netz)-Sicherheitsindex 2015.


[mehr ...]
Alkohol

17.08.2015

Betrunken unterwegs

Viele junge Menschen sind schon vor Erwerb der Fahrerlaubnis alkoholisiert im Straßenverkehr unterwegs. Die Gefahr, dass sie es dann auch im eigenen Auto sind, ist deshalb groß.


[mehr ...]
Mädchen

13.08.2015

Plan verhilft 40 Millionen Kindern zu Geburtsurkunde

230 Millionen Kinder sind unsichtbar - sie sind offiziell nicht erfasst und bleiben ohne Geburtsurkunde. Das erschwert ihnen den Zugang zu Schulbildung oder medizinischer Versorgung. Das Kinderhilfswerk Plan International engagiert sich seit 2005 für die universelle Geburtenregistrierung.


[mehr ...]
Montag, 31.08.2015
Abonnement

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Leseprobe

Sie interessieren sich für Verkehrserziehung & Prävention? Schauen Sie hier in die Leseprobe der aktuellen Ausgabe!

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!