Weitere Nachrichten

01.10.2014

Die Bedeutung der Fahrassistenzsysteme steigt zunehmend an

Ob ein gesteigerter Komfort, eine verbesserte CO2-Bilanz oder die Erhöhung der Verkehrssicherheit – der Einsatz von Fahrerassistenzsystemen hat vielfältige Gründe. Die Deutsche Verkehrswacht rät allen Autofahrern, sich über die Anwendungsbereiche zu informieren.


[mehr ...]

30.09.2014

ADAC weist auf Sichtverhältnisse bei Nebel hin

Schlechte Sichtverhältnisse, nicht angepasste Geschwindigkeit und zu geringer Abstand zum Vordermann sind die Hauptgründe für schwere Unfälle im Nebel. Im vergangenen Jahr kam es zu 320 nebelbedingten Unfällen mit Personenschaden.


[mehr ...]

29.09.2014

Reifenwechsel, schon jetzt daran denken

„Von O bis O“ also „von Oktober bis Ostern“ – so lautet die Faustregel für den Einsatz von Winterreifen. Wer nicht von der nassen und kalten Jahreszeit überrascht werden möchte, sollte schon jetzt seine Reifen überprüfen.


[mehr ...]

26.09.2014

Bundesweite Initiative "Zweite Erste Hilfe" gestartet

Als Initiatoren der Verkehrssicherheitskampagne "Runter vom Gas" haben Katherina Reiche, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), und Christian Kellner, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR), heute die bundesweite Partnerinitiative "Zweite Erste Hilfe" gestartet.


[mehr ...]

25.09.2014

Gefahrenquelle Scheinwerfer

Am 23. September beginnt kalendarisch der Herbst – und mit ihm die dunkle Jahreszeit. Damit alle Autofahrer sicher unterwegs sind, bietet die Deutsche Verkehrswacht (DVW) gemeinsam mit dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) den Licht-Test an.


[mehr ...]

24.09.2014

GDV präsentiert Studie zu Überholunfällen

Im Jahr 2013 kamen auf deutschen Landstraßen 171 Menschen bei Überholunfällen ums Leben, 1.901 Menschen wurden schwer verletzt. Damit ist fehlerhaftes Überholen eine Hauptursache für schwere Unfälle auf Landstraßen.


[mehr ...]

23.09.2014

Und los geht`s: Kiss and go - Mitmachen bei den 8. Aktionstagen "Zu Fuß zur Schule" kurzfristig noch möglich

Heute starten die bundesweiten Aktionstage "Zu Fuß zur Schule und in den Kindergarten". Aufgerufen haben das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD.


[mehr ...]

22.09.2014

Der unbeachetete Fußgänger

Der VCD stellt seine Studie "Städtecheck 2014" vor und stellt fest, dass Fußgänger relativ selten verunglücken, aber häufig sehr schwer.


[mehr ...]

19.09.2014

Kompetenzorientierte Arbeitsmaterialien

Dieser Lehrerordner ermöglicht die Umsetzung der Kompetenzerwartungen des neuen LehrplanPLUS, der ab September 2014 für die Jahrgangsstufen 1 und 2 in Bayern verbindlich in Kraft tritt.


[mehr ...]

18.09.2014

Pilotprojekt "Section Control" gestartet

Niedersachsen führt als erstes Bundesland ein Pilotprojekt zur Verkehrsüberwachung („Section Control“) durch. Die Deutsche Verkehrswacht, sowie der Deutsche Verkehrssicherheitsrat unterstützen das Projekt.


[mehr ...]
Donnerstag, 02.10.2014
Abonnement

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Leseprobe

Sie interessieren sich für Verkehrserziehung & Prävention? Schauen Sie hier in die Leseprobe der aktuellen Ausgabe!

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!