Weitere Nachrichten
Erstklässler, Schulweg, Verkehr, Sicherheit, erster Schultag, Eltern, ADAC, Kinder,üben

24.06.2016

ABC-Schützen: Schulweg nicht erst in den Ferien üben

Nicht mehr lange, dann beginnt für mehr als 700.000 Kinder der Ernst des Lebens. Der Schulstart bringt gleichzeitig auch die aktive Teilnahme am Straßenverkehr mit sich. Damit die Erstklässler ihren Weg zur Schule sicher meistern können, rät der ADAC den Eltern, den Schulweg frühzeitig und häufig zu üben. Denn junge Schüler lassen sich leicht ablenken, sodass sie Erlerntes wieder vergessen.


[mehr ...]
Go Ahead, Schulwettbewerb, Helm, Schüler, Verkehrssicherheit, Unterricht, Idee, Verkehrsunfälle, Unfallkasse NRW, Nordrhein-Westfalen

23.06.2016

Schulwettbewerb in NRW: Der Helm steht im Mittelpunkt

„Helm. Was dagegen? Sicher mit dem Rad zur Schule“ – unter diesem Motto steht in diesem Jahr der Schulwettbewerb Go Ahead. Bereits seit über zehn Jahren unterstützt die Unfallkasse NRW mit dieser Aktion Lehrkräfte in Nordrhein-Westfalen, Verkehrssicherheit ganz praktisch in den Unterricht zu integrieren. Denn beim Wettbewerb zählen in erster Linie die Ideen der Schüler. Und die können noch bis zum 8. Juli eingereicht werden.


[mehr ...]
Bundeskabinett, Bundesregierung, Änderung, Straßenverkehrsordnung, StVO, Tempo 30, Schule, Kita, Kinder, Fahrradfahrer

21.06.2016

Mehr Tempo-30-Zonen an Schulen und Kitas

Das Bundeskabinett hat eine Erste Verordnung zur Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) beschlossen und so einen wichtigen Schritt für mehr Verkehrssicherheit getätigt. Nun muss allerdings der Bundesrat noch zustimmen. Einige der Punkte betreffen auch die Kleinsten unter den Verkehrsteilnehmern.


[mehr ...]
Schulweg, Verkehrssicherheitstag, Unfallkassen, Berufsgossenschaften, Fahrrad, Straßenunfälle, Kinder

17.06.2016

Unfallschwerpunkt: Mit dem Rad zur Schule

Es ist eines der schlimmsten Szenarien für Eltern, wenn ihr Kind auf dem Weg zur Schule in einen Unfall verwickelt wird. Zum Tag der Verkehrssicherheit am 18. Juni weißen Unfallkassen und Berufsgenossenschaften darauf hin, dass die meisten Straßenverkehrsunfälle auf dem Schulweg mit dem Fahrrad passieren.


[mehr ...]
Radfahren, Fahrradfahren, Kinder, Sicherheit, Eltern, Erwachsene, Erzieher, Fahranfänger

16.06.2016

Radfahren: Aller Anfang ist schwer

Das Fahrradfahren ist für Kinder eine Herausforderung. Und das in zweierlei Hinsicht: Zum einen müssen sie das Fahrradfahren an sich beherrschen, zum anderen müssen sie auch die nötigen Verkehrsregeln kennen. Bei Erwachsenen ist das anders. Sie unterscheiden häufig nicht mehr zwischen der reinen Fortbewegung auf dem Fahrrad und der sicheren Teilnahme am Straßenverkehr. Deshalb brauchen Kinder zunächst die geduldige Anleitung durch Eltern und Erzieher, um sicher Radfahren zu lernen, sagt das Goslar Institut.


[mehr ...]
Spaenle

10.06.2016

Bayern genehmigt LehrplanPLUS für die Mittelschule

Der LehrplanPlus wird ab dem Schuljahr 2017/2018 an den Mittelschulen in Bayern als Grundlage für den Unterricht und die Erziehung dienen.


[mehr ...]
Initiative „Radlhauptstadt München“

09.06.2016

Radl-Sicherheitschecks in München

Bei einem der vielen kostenfreien Radl-Sicherheitschecks der Initiative „Radlhauptstadt München“ können Interessierte ihr Radl auf seine Verkehrstauglichkeit hin prüfen lassen.


[mehr ...]
Gefahr

06.06.2016

Risiko-Check: Wer klug entscheidet, gewinnt

Mit der diesjährigen Schwerpunktaktion möchten Unfallkassen, Berufsgenossenschaften und der DVR für ein stärkeres Risikobewusstsein im Straßenverkehr sensibilisieren. „Risiko-Check“ hinterfragt dazu typische Verhaltensweisen.


[mehr ...]
Ampelini

03.06.2016

Ampelini XL: App für Kindersicherheit

Die bei Kindern und Eltern beliebte App der Unfallforschung der Versicherer (UDV) aus der Ampelini-Serie wurde um zusätzliche Minispiele und viele bunte Animationen erweitert.


[mehr ...]
Fahrrad-Diebstahl

01.06.2016

Keine Chance für Fahrrad-Diebe

In den vergangenen sechs Jahren registrierte die Polizei bundesweit mehr als 300.000 Fälle von Fahrrad-Diebstahl. Das Fahrrad zu sichern, ist also sinnvoll. Aber wie vermasselt man Dieben richtig die Tour?


[mehr ...]
Samstag, 25.06.2016
Abonnement

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Leseprobe

Sie interessieren sich für Verkehrserziehung & Prävention? Schauen Sie hier in die Leseprobe der aktuellen Ausgabe!

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!