Aktuelle Nachrichten

06.11.2019

70 Jahre Verkehrswacht München

Seit 70 Jahren setzt sich die Verkehrswacht München für die Verkehrssicherheit ein

Die Verkehrswacht München blickte im Rahmen eines Festaktes auf ihr 70-jähriges Bestehen zurück.

Immer mehr Menschen sind auf Bayerns Straßen unterwegs. Seit Beginn des Verkehrssicherheitsprogramms im Jahr 2011 stieg die Einwohnerzahl in Bayern um rund 600.000 Menschen (+ 4,8 Prozent). Auch die Zahl der in Bayern zugelassenen Fahrzeuge erhöhte sich deutlich, von rund 8,8 Millionen in 2011 auf rund zehn Millionen in 2018 (+ 13,6 Prozent). Diese Zahlen legte Bayern Innenstaatssekretär Gerhard Eck gestern im Rahmen eines Feieraktes zum 70-jährigen Jubiläum der Verkehrswacht München dar.

Umso wichtiger sei es, dass die Verkehrswacht München als verlässlicher Partner für mehr Verkehrssicherheit an der Seite des Staatsministeriums stehe. „Was hier an äußerst wertvoller Präventionsarbeit im Verkehr geleistet wird, verdient besondere Anerkennung. Herzlichen Dank für das großartige ehrenamtliche Engagement zum Wohle aller Verkehrsteilnehmer“, erklärte Eck.

(ts)  

Foto : Verkehrswacht München

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Dienstag, 10.12.2019
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

Entdecken Sie jetzt alle Produkte in unserem Verkehrserziehungs-katalog 2017/2018!