Aktuelle Nachrichten

09.06.2021

ADAC-Kindersitztest: Fünf Modelle fallen durch

Kindersitztest
26 Kindersitze wurden vom ADAC geprüft und bewertet

Der ADAC hat 26 Kindersitze getestet. Davon fallen fünf Modelle mit der Note „mangelhaft“ durch, teilt der Automobilclub in einer Pressemitteilung mit.

Im Kindersitztest Frühling 2021 wurden 26 Kindersitze auf Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und Schadstoffgehalt getestet und bewertet. 18 Sitze schneiden mit der Note „gut“ ab, drei mit „befriedigend“. Diese Sitze übertreffen damit die gesetzlichen Vorschriften. Mit je 1,7 sind die Sitze "Babyzen Yoyo iZi Modular X1 i-Size by Besafe + Modular i-Size base", "Maxi Cosi Tinca + Tinca Base", "Peg Perego Primo Viaggio Lounge + i-Size base", "Silver Cross Simplicity Plus + Simplifix Isofix base" sowie der "Stokke iZi Go Modular Xi i-Size by Besafe + iZi Modular i-Size base" am besten benotet. 

Fünf Kindersitze bewertet der ADAC nur mit „mangelhaft“ – vier davon scheiterten an der Schadstoffprüfung, einer beim Frontal- und Seitencrash. Die betroffenen Sitze sind "Besafe iZi Go Modular X1 i-Size", "Swandoo Marie 2", "Osann Oreo 360°" und "Chicco Kiros i-Size + Kiros i-Size Base". Die Hersteller Chicco, Osann und Swandoo haben auf die negative Bewertung des Automobilclubs reagiert und bieten entsprechende Nachbesserungen an. 

Alle Ergebnisse des Tests und Details zu den Kindersitzen hat der ADAC hier veröffentlicht.

(mm)

Foto : ADAC/Ralph Wagner

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Montag, 14.06.2021
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

JETZT NEU: Entdecken Sie alle Produkte im aktuellen Katalog Verkehrserziehung & Prävention 2020/2021!