Aktuelle Nachrichten

28.02.2020

Aktion Kinder-Unfallhilfe sucht „Roten Ritter“

Roter Ritter
"Der Rote Ritter" wird an Initiativen zur Unfallverhütung verliehen

Die Ausschreibung für den Präventionspreis „Der Rote Ritter“ der Aktion Kinder-Unfallhilfe läuft. Ausgezeichnet werden Projekte, die sich in besonderer Weise um die Verkehrssicherheit von Kindern bemühen.

Am 13. November wird die Aktion Kinder-Unfallhilfe in der Hamburger Elbphilharmonie zum sechsten Mal ihren Präventionspreis „Der Rote Ritter“ verleihen. Mit dieser Ehrung würdigt die Aktion Kinder-Unfallhilfe seit 2010 besonderes Engagement für mehr Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr. Ausgezeichnet werden sowohl Ideen als auch Projekte zur Verhütung von Unfällen – ob zum Thema Radfahrer, Fußgänger, Mitfahrer im Auto, Verkehrserziehung, Schulwegsicherung oder Entschärfung von Unfallschwerpunkten. Um den Titel können sich Gemeinden, Schulen, Kindergärten, Polizeien, Verkehrswachten, Unternehmen und Vereine aber auch private und öffentliche Initiativen und Kampagnen bewerben.

Andreas Scheuer, der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, unterstützt die Auszeichnung mit seiner Schirmherrschaft. Insgesamt ist der Preis mit 20.000 Euro dotiert. Zusätzlich vergibt die Aktion Kinder-​Unfallhilfe gemeinsam mit ihrem Partner TEILEn einen Medienpreis für die Print-,​ Online-,​ TV- oder Social-​Media-Berichterstattung zum Thema Verkehrssicherheit.

Eine Bewerbung ist noch bis zum 31. Mai 2020 online möglich. Auf www.der-rote-ritter.de sind alle Informationen über die Auszeichnung und zum Bewerbungsverfahren zu finden.

(sd)

Foto : Angelika Warmuth/dpa/Picture Alliance

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Samstag, 06.06.2020
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

JETZT NEU: Entdecken Sie alle Produkte im aktuellen Katalog Verkehrserziehung & Prävention 2020/2021!