Aktuelle Nachrichten

Roter Ritter

31.05.2021

Pandemie-Ritter gesucht

Die Aktion Kinder-Unfallhilfe ehrt mit ihrem Präventionspreis „Der Rote Ritter“ Ideen und Projekte, die dazu beitragen, Unfälle von Kindern und Jugendlichen im Straßenverkehr zu vermeiden. In Corona-Zeiten soll ein „Sonder-Ritter“ vergeben werden. Die Bewerbungsphase läuft.


[mehr ...]
Leere Straße

28.05.2021

VOD fordert: Sicherheit zuerst

Die Verkehrsunfall-Opferhilfe Deutschland (VOD) hat aus der Corona-Pandemie Lehren gezogen und fordert, dass Unfälle besser vermieden und vulnerable Gruppen – auch im Straßenverkehr – besser geschützt werden müssen.


[mehr ...]

26.05.2021

Zahl der Verkehrstoten im März gestiegen

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat die Verkehrsunfall-Statistik aktualisiert. Das Ergebnis: Im März 2021 kamen 192 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben – 31 Personen oder 19 Prozent mehr als im März 2020.


[mehr ...]

24.05.2021

Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“

Die Anmeldephase für die Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ hat begonnen. Diese sollen im September bundesweit stattfinden. Ziel der Aktionstage ist es, Kindern den Straßenverkehr näherzubringen, indem sie den Weg zur Schule oder zum Kindergarten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Roller zurücklegen. Das teilt der ökologische Verkehrsclub (VCD) in einer Pressemitteilung mit.


[mehr ...]
Radfahrerin auf einem Fahrradweg

21.05.2021

BASt-Programm zum sicheren Radfahren

Um das Radfahren sicherer zu machen, hat die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) das Forschungsprogramm „Sicheres Radfahren in einem gemeinsam genutzten Straßenraum“ aufgestellt. Ziel ist die Förderung des rücksichtsvollen Miteinanders im Straßenverkehr.


[mehr ...]
Fahrrad

19.05.2021

Dekra: „Gute Grundlage für Radverkehr der Zukunft“

Den kürzlich vom Bundesverkehrsministerium vorgelegten Nationalen Radverkehrsplan 3.0 bewerten die Experten der Dekra grundsätzlich positiv. Hinsichtlich der sicheren Fahrradtechnik und der vorschriftsmäßigen Ausrüstung sehen sie jedoch Defizite.


[mehr ...]
Tempo 30

17.05.2021

Spanien führt Tempo 30 auf Stadtstraßen ein

Auf zweispurigen Straßen gilt in Spanien innerorts ein neues Tempolimit. Statt 50 km/h ist ab sofort nur noch eine maximale Geschwindigkeit von 30 km/h erlaubt. Auf schmalen Straßen, beispielsweise in Altstädten, dürfen höchstens 20 km/h gefahren werden.


[mehr ...]
Fahrraddieb

14.05.2021

Weniger Fahrraddiebstähle, größerer Schaden

Trotz des coronabedingten Fahrradbooms wurden 2020 weniger Bikes gestohlen als in den Vorjahren, beweisen Zahlen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Dennoch blieb die Schadenssumme unverändert.


[mehr ...]
DVR

12.05.2021

DVR: Neues digitales Verkehrssicherheitsangebot Kind und Verkehr

Mit einem interaktiven Infobild stellt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) ein neues, digitales Informationsangebot vor, das spielerisch Inhalte rund um das Thema Sicherheit im Straßenverkehr für Kinder vermitteln soll.


[mehr ...]
Verschmutzter Scheinwerfer

10.05.2021

Sicherheitsrisiko: Verschmutzte Scheinwerfer

Verschmutzte Auto-Scheinwerfer sind ein doppeltes Sicherheitsrisiko. Sie können nicht nur die Sichtweite des Fahrers drastisch verringern, sondern auch zu einer gefährlichen Blendung des Gegenverkehrs führen.


[mehr ...]
Newsletter
laptop_zve

Jetzt kostenlos anmelden!

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter! Neben aktuellen News erhalten Sie auch Informationen zu Produkten, Aktionen und Veranstaltungen.

Samstag, 16.10.2021
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

JETZT NEU: Entdecken Sie alle Produkte im aktuellen Katalog Verkehrserziehung & Prävention 2020/2021!