Aktuelle Nachrichten

15.01.2020

NRW beschließt Moped-Führerschein mit 15

Junge Menschen in Nordrhein-Westfalen können künftig den Moped-Führerschein ein Jahr früher erwerben. Das teilte das dortige Verkehrsministerium mit.


[mehr ...]

10.01.2020

Vorsicht bei E-Scooter-Fahrten im Winter

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) gibt Tipps, wie E-Scooter-Fahrer auch in der kalten Jahreszeit schnell und sicher an ihr Ziel gelangen.


[mehr ...]

08.01.2020

Prognose 2019: So wenige Verkehrstote wie nie zuvor

Nach Schätzungen der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) wird sich 2019 die Anzahl der Verkehrstoten gegenüber dem Vorjahr um etwa sechs Prozent auf circa 3.080 reduzieren.


[mehr ...]

19.12.2019

Radfahrer haftet allein

Ist ein Radfahrer alleine an einem Unfall schuld, kommt die einfache Betriebsgefahr des Pkw-Fahrers nicht zum Tragen. Der Radfahrer haftet in Folge alleine.


[mehr ...]

17.12.2019

Prognose: Neuer Tiefstand bei Zahl der Verkehrstoten

Nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) erreicht die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland im Jahr 2019 einen neuen Tiefstand.


[mehr ...]

12.12.2019

DVR und BMVI starten Seniorenkampagne

Mehr als die Hälfte aller getöteten Fußgänger im Straßenverkehr ist 65 Jahre oder älter. Mit einer neuen Kampagne möchten der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und das BMVI Autofahrer für diese Risikogruppe sensibilisieren.


[mehr ...]

10.12.2019

Sechsjähriger fährt mit Kettcar auf Straße

Es kam zu einem Unfall zwischen einem jungen Kettcarfahrer und einer Autofahrerin. Das Amtsgericht Zeitz teilte die Haftung fifty-fifty - und kritisierte die Eltern des Kindes.


[mehr ...]

05.12.2019

Allein-Unfälle sind unter Fahranfängern am häufigsten

Die ADAC-Unfallforschung hat untersucht, unter welchen Umständen Unfälle von jungen Autofahrern passieren. Das Ergebnis: Am häufigsten sind sie allein beteiligt.


[mehr ...]

02.12.2019

Weniger Verkehrstote als im selben Vorjahresmonat

Im September 2019 sind in Deutschland 277 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das sind 3,7 Prozent weniger als im selben Vorjahreszeitraum.


[mehr ...]

28.11.2019

Ablenkung ist nach wie vor Unfallursache Nummer eins

Auf Deutschlands Straßen verursacht Ablenkung jeden zehnten Unfall oder führt zumindest zu einer gefährlichen Situation.


[mehr ...]
Newsletter
laptop_zve

Jetzt kostenlos anmelden!

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter! Neben aktuellen News erhalten Sie auch Informationen zu Produkten, Aktionen und Veranstaltungen.

Donnerstag, 02.07.2020
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

JETZT NEU: Entdecken Sie alle Produkte im aktuellen Katalog Verkehrserziehung & Prävention 2020/2021!