Aktuelle Nachrichten

12.06.2012

Am 16. Juni ist bundesweiter Tag der Verkehrssicherheit

Veranschaulichung der Gefahren im Straßenverkehr 2011 in Ahlen.

Der kommende Samstag steht ganz unter dem Motto der Verkehrssicherheit, mit dem Ziel, die Unfallzahlen zu senken.

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) ruft bundesweit alle Organisationen, Institutionen, Städte und Gemeinden, Unternehmen, soziale Einrichtungen und weitere Interessierte dazu auf, Veranstaltungen und Aktionen am 16. Juni durchzuführen. Ziel des Tages der Verkehrssicherheit ist es, das Thema auf breiter Ebene zu präsentieren und zu zeigen: Jede(r) kann dazu beitragen, die Unfallzahlen zu senken!

Jede Aktion ist hilfreich: ein Thementag im Kindergarten oder in der Schule, ein Tag der offenen Tür in einer Fahrschule oder Werkstatt, Aktionen im Einkaufscenter oder auch zentrale Veranstaltungen in einer Stadt.

Jede interessierte Institution soll diesen Aktionstag dazu nutzen können, dem Thema Verkehrssicherheit nach eigenen Vorstellungen ein Gesicht zu geben. Der DVR freut sich, wenn sich viele Partner und Mitstreiter am Tag der Verkehrssicherheit beteiligen und bietet unter www.tag-der-verkehrssicherheit.de Checklisten, Logos und Platz für eigene Veröffentlichungen zum Thema an.

Foto : DVR

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Montag, 22.07.2019
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

Entdecken Sie jetzt alle Produkte in unserem Verkehrserziehungs-katalog 2017/2018!