Aktuelle Nachrichten

22.11.2021

Bayerische Polizei verteilt digitale Knöllchen

Polizei
Mit der mOwi-App können Polizisten Verkehrsordnungswidrigkeiten auf ihrem dienstlichen Smartphone erfassen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat eine neue App vorgestellt, mit der die Bayerische Polizei künftig landesweit Verkehrsordnungswidrigkeiten erfassen kann.

Mit der „mOwi-App“ soll die Bayerische Polizei künftig „digitale Knöllchen“ verteilen, heißt es in einer Pressemitteilung der Bayerischen Staatsregierung. So wird beispielsweise bei einem Parkverstoß eine Benachrichtigung mit einem QR-Code am Fahrzeug angebracht. Darüber können Betroffene auf einem neuen Bürger-Infoportal die Verkehrsordnungswidrigkeit einsehen und bezahlen. Zusätzlich wird die Verwarnung per Post zugestellt.

Mehr Verkehrssicherheit

„Das ist nicht nur eine erhebliche Zeitersparnis für unsere Polizistinnen und Polizisten, sondern auch eine Vereinfachung für die Betroffenen“, erklärte Herrmann. Bei der Verkehrsüberwachung gehe es nicht um möglichst hohe Einnahmen. „Ohne intensive Kontrollen und spürbare Sanktionen würden sich viel zu viele nicht an die Verkehrsregeln halten. Das wäre ein großes Problem für die Verkehrssicherheit.“

Die mOwi-App wurde von der Bayerischen Polizei entwickelt und ist Bestandteil der Digitalisierungsoffensive „Mobile Police“. Die Münchner Polizei testet die App und das Bürgerportal bereits seit Juni 2021. Rund 650.000 Euro kosteten den Freistaat beide Anwendungen. Jetzt soll mOwi bayernweit eingesetzt werden.  

(mm)

Foto : Denis Junker/stock.adobe.com

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Samstag, 27.11.2021
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

JETZT NEU: Entdecken Sie alle Produkte im aktuellen Katalog Verkehrserziehung & Prävention 2020/2021!