Aktuelle Nachrichten

23.09.2019

Das ist Deutschlands bester Schülerlotse

Deutschlands bester Schülerlotse 2019
Frank Schattling (l.) vom Polizeipräsidiums Berlin und Ingo Schmitt, Präsident der LVW Berlin, überreichten Tom Boddenberg die Auszeichnung

Der 17 Jahre alte Tom Boddenberg hat den Bundesentscheid der Deutschen Verkehrswacht gewonnen. Er darf sich Deutschlands bester Schülerlotse nennen.

Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) hat am Samstag, 21. September, den besten Schülerlotsen Deutschlands ermittelt. Der 17-jährige Tom Boddenberg aus Wermelskirchen setzte sich in Berlin gegen die weiteren 12 Landessieger durch. Damit ging die Auszeichnung wie 2018 an den Landesvertreter von Nordrhein-Westfalen.

Tom Boddenberg freute sich wie die übrigen Finalisten über eine kleine Geldprämie und die Auszeichnung: "Man bekommt dadurch ein bisschen mehr Anerkennung, dass man alles richtig gemacht hat." Der Leiter der Schülerlotsen AG an seiner Schule hatte ihn vor eineinhalb Jahren angesprochen, ob er eine Mitschülerin ersetzen könne. "Da hab ich natürlich nicht nein gesagt, weil ich wollte schon so ein Ehrenamt neu anfangen", sagte Boddenberg.

Auf den Plätzen zwei bis sechs landeten Floriane Herfurth aus Brandenburg, Simon Liebl aus Niedersachsen, Marc Saghir aus Hessen, Erik Sonnenberg-Westeson und Adrian Voigt aus Sachsen. Den siebten Platz teilten sich Malte Salas aus Schleswig-Holstein, Niklas Kaspar aus Bayern, Dominik Knauth aus Mecklenburg-Vorpommern, Simon Lohbeck aus Bremen, Moritz Brauner aus Thüringen, Tobias Schett aus dem Saarland und Elisa Schacht aus Baden-Württemberg. Die DVW veranstaltet den Wettbewerb jedes Jahr gemeinsam mit dem Verband der Automobilindustrie (VDA).

(ms)

Foto : DVW

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Mittwoch, 16.10.2019
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

Entdecken Sie jetzt alle Produkte in unserem Verkehrserziehungs-katalog 2017/2018!