Aktuelle Nachrichten

21.10.2019

E-Scooter: Neuer Flyer für die Präventionsarbeit

Der neue Flyer ist kostenfrei auf der Homepage des DVR downloadbar

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) hat einen kostenlosen Flyer erstellt, der über die für E-Scooter geltenden Regeln und Risiken aufklären soll.

Seit dem 15. Juni 2019 sind E-Tretroller als Kraftfahrzeuge im Straßenverkehr zugelassen. Weil sich seit diesem Datum schon eine beträchtliche Anzahl von Verkehrsunfällen mit E-Scootern ereignet habe, präsentiert der DVR nun einen Flyer, der wichtige Tipps, Hinweise und Regeln zur Nutzung von E-Scootern enthält. Dieser steht kostenlos zum Download bereit.

Wesentliche Unfallursachen werden genauer untersucht

Inhaltlicht konzentriere sich der Flyer auf die drei wesentlichen Unfallursachen der vergangenen Monate, schreibt der DVR. Dazu würden alkoholisiertes Fahren mit E-Tretrollern, Fahren auf Gehwegen und das Fahren zu zweit gehören. Gleichzeitig würden die geltenden Regeln geschildert sowie auf Risiken und auf drohende Bußgelder aufmerksam gemacht.

Der Flyer, der sich sowohl an alle in der Verkehrssicherheitsarbeit tätigen Organisationen als auch direkt an alle an E-Scooter-Fahrer richtet, kann kostenfrei im Downloadbereich auf der DVR-Webseite heruntergeladen werden.

(ts)

Foto : DVR

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Donnerstag, 24.09.2020
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

JETZT NEU: Entdecken Sie alle Produkte im aktuellen Katalog Verkehrserziehung & Prävention 2020/2021!