Aktuelle Nachrichten

03.02.2021

In die Pedale, fertig, los

Erfreuen sich immer größerer Beliebtheit: Fahrräder mit Elektromotor

Kurz vor Beginn der neuen Fahrradsaison gibt die Polizei auf ihrem Präventionsportal PolizeiDeinPartner.de Tipps für eine sichere Fahrt mit dem E-Bike.

Wer diese Hinweise befolgt, schafft die erste Radtour des Jahres ohne Probleme:

  • Vor Beginn der Fahrt, den Akku immer voll aufladen. Bei der Lagerung sollte der Akku stets vor hohen oder niedrigen Temperaturen sowie vor Feuchtigkeit und Sonne geschützt sein.

  • Die Sattelhöhe muss auch beim Pedelec an die eigene Körpergröße angepasst und der Lenker so eingestellt werden, dass die Bremsen leicht zu bedienen sind.

  • Bevor es losgehen kann, nochmal den Reifendruck messen. Die Reifen dürfen zudem weder porös noch rissig oder abgefahren sein.

  • Scheinwerfer und Rückleuchte regelmäßig prüfen, säubern und so einstellen, dass sie entgegenkommende Verkehrsteilnehmer nicht blenden können.

  • Vorsicht bei ungewöhnlichen Fahreigenschaften oder Geräuschen. Wenn die Bremse schwächelt oder die Kette klackert, sollte das Pedelec in die Werkstatt.

(sd)

Foto : Freepik/stock.adobe.com

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Dienstag, 02.03.2021
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

JETZT NEU: Entdecken Sie alle Produkte im aktuellen Katalog Verkehrserziehung & Prävention 2020/2021!