Aktuelle Nachrichten

09.05.2022

Jetzt anmelden: Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“

Schulkinder vor einem Schulbus
Die Aktionstage animieren Kinder dazu, ihren Weg zur Schule oder zur Kita zu Fuß zurückzulegen

Unter dem Motto „Für Kinder und Umwelt: Adieu Elterntaxi!“ rufen das Deutsche Kinderhilfswerk, der ökologische Verkehrsclub (VCD) und der Verband Bildung Schulen und Kindertageseinrichtungen in Deutschland dazu auf, sich zu den Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ anzumelden.

Während der Aktionstage vom 19. Bis zum 30. September 2022 sollen möglichst viele Kinder ihren Weg zur Schule oder zum Kindergarten zu Fuß, mit dem Rad oder dem Roller beschreiten. Im Rahmen der Aktionstage können Kinder mit ihren Lehrkräften, Erziehenden und Eltern eigene Projekte rund um das Thema zur Fuß zur Schule und zur Kita entwickeln. In den vergangenen Jahren haben Schulen und Kitas beispielsweise Laufbusse organisiert: Kinder aus der Nachbarschaft verabreden sich und gehen gemeinsam zur Schule.

Wer in diesem Jahr daran teilnehmen möchte, kann sich hier informieren und viele Materialen, Projektideen und kostenlose Aktionsposter entdecken.

(mm)

Foto : Franziska Kraufmann/dpa/picture alliance

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Freitag, 20.05.2022
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

JETZT NEU: Entdecken Sie alle Produkte im aktuellen Katalog Verkehrserziehung & Prävention 2020/2021!