Aktuelle Nachrichten

06.12.2018

Mehr als ein Drittel pfeift auf Verkehrsregeln

Grafik, ACE
Die Grafik zeigt es deutlich: Mehr als ein Drittel der Auto- und Fahrradfahrer missachten die Verkehrsregeln

Rund 40 Prozent der Autofahrer und knapp 36 Prozent der Radler missachten regelmäßig geltende Verkehrsregeln. Das hat der Auto Club Europa (ACE) herausgefunden.

In seiner bundesweiten Verkehrssicherheitskampagne „Fahr mit Herz!“ hat der ACE von März bis Oktober 2018 das Verhalten von mehr als 22.000 Rad Fahrenden und über 30.000 Pkw-Fahrern untersucht und ausgewertet. Die Analyse kam zu dem Ergebnis, dass mehr als ein Drittel der deutschen Verkehrsteilnehmer die geltenden Straßenverkehrsregeln regelmäßig nicht beachten.

Ein Fehler, der bei Autofahrern besonders oft beobachtet wurde (bei rund 30 Prozent), war der fehlende Schulterblick beim Abbiegen. Radfahrer würden hingegen am meisten über das Gebot hinwegsehen, den Fußgängerweg freizuhalten (20 Prozent).

Gründe für das Fehlverhalten

Vor allem Ablenkung durch das Smartphone oder Kopfhörer und die fehlende Rücksichtnahme auf andere Verkehrsteilnehmer seien die Gründe für die Missachtung der Verkehrsregeln. Dies sei überaus gefährlich, denn damit riskiere man nicht nur seine eigene Gesundheit, sondern auch die anderer Menschen, stellt der ACE klar. Autofahrer würden sich außerdem immer mehr auf die im Auto verbaute Technik verlassen, doch Assistenzsysteme ersetzen den Schulterblick nicht. "Unser Appell lautet daher: Mehr Rücksichtnahme und Akzeptanz der Straßenverkehrsregeln."

(ts)

Foto : ACE Auto Club Europa e.V.

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Freitag, 14.12.2018
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

Entdecken Sie jetzt alle Produkte in unserem Verkehrserziehungs-katalog 2017/2018!