Aktuelle Nachrichten

18.02.2020

Mit einem Lächeln durch den Straßenverkehr

Die Emoji-Jacke zeigt unter anderem Richtungswechsel oder Gefühle des Radfahrers an

Um das Verständnis zwischen Fahrrad- und Autofahrern zu verbessern, hat Ford eine sogenannte "Emoji-Jacke" entwickelt.

Die Kommunikation zwischen Fahrrad- und Autofahrern kann im täglichen Straßenverkehr mitunter schwierig sein, da Radfahrer beispielsweise beim Anzeigen der Richtungsänderung ihre Hände vom Lenker nehmen müssen. Um diesem Problem Herr zu werden, hat der Autohersteller Ford eine sogenannte „Emoji-Jacke“ in Auftrag gegeben.

Die Jacke zeigt auf dem Jackenrücken des Radfahrers einfach identifizierbare Lichtzeichen, die den nachfolgenden Verkehrsteilnehmern deutlich anzeigen sollen, was die Person auf dem Fahrrad vorhat oder wie sie sich gerade fühlt, schreibt Ford in einer aktuellen Pressemitteilung. Die Idee zu dieser Jacke entstand im Rahmen der Ford-Kampagne „Share The Road“, die darauf abzielt, das Verständnis zwischen den Verkehrsteilnehmern zu verbessern.

Jacke ist nicht frei verkäuflich

Wer sich jetzt künftig auf lustig dreinblickende Smiley-Gesichter im Straßenverkehr freut, dürfte bei der Ankündigung von Ford allerdings ein wenig enttäuscht sein. Denn die Jacke wird vorerst nicht frei verkäuflich sein.

(ts)

Foto : Ford-werke GmbH

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Donnerstag, 04.06.2020
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

JETZT NEU: Entdecken Sie alle Produkte im aktuellen Katalog Verkehrserziehung & Prävention 2020/2021!