Aktuelle Nachrichten

27.06.2019

Schwerpunktaktion "Wo bist du gerade?"

Die Schwerpunktaktion richtet sich an alle Verkehrsteilnehmer. Sie macht auf das Thema Fahrunfall aufmerksam

Die diesjährige Schwerpunktaktion "Wo bist du gerade?" des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) sowie der Unfallkassen und Berufsgenossenschaften (UK/BG) nimmt Fahrunfälle in den Fokus.

Etwa jeder sechste Unfall mit Verletzten oder Getöteten in Deutschland ist ein sogenannter Fahrunfall. Das bedeutet, dass die Person hinter dem Steuer die Kontrolle über das Fahrzeug verloren hat, ohne dass andere dazu beigetragen haben, berichtet der DVR. Mögliche Ursachen für solch einen Kontrollverlust seien Ablenkung, psychische Belastungen und Beanspruchungen, Selbstüberschätzung oder Unerfahrenheit im Umgang mit dem Fahrzeug.

Schwerpunkaktion greift Thema auf

Mit diesen Unfallursachen beschäftigen sich die beteiligten Verbände im Rahmen der Schwerpunktaktion in diesem Jahr eingehender. Um Verkehrsteilnehmer für das Thema Fahrunfälle zu sensibilisieren, haben der DVR, die Unfallkassen und die Berufsgenossenschaften deshalb Medien und Materialien wie Filme, Seminarmaterialien und Präsentationen erstellt. Außerdem gibt es eine Aktionsbroschüre, Poster, Faltblätter und einen Aufsteller. Alle Materialien können unter https://www.wo-bist-du-gerade.de/materialien heruntergeladen beziehungsweise bestellt werden.

Außerdem haben Versicherte der Unfallkassen und Berufsgenossenschaften innerhalb des Aktionszeitraums bis zum 29. Februar 2020 die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen und 100 verschiedene Sach- und Erlebnispreise zu gewinnen.

(ts)

Foto : SWMedia

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Montag, 22.07.2019
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

Entdecken Sie jetzt alle Produkte in unserem Verkehrserziehungs-katalog 2017/2018!