Aktuelle Nachrichten

22.12.2015

Verkehrserziehung mit Singen, Trampeln und Luftgitarre

Kinderkonzert
„Schau mal, hör mal, mach mal mit": Im Zusammenspiel von Fortbildung und Konzert ist ein wirksames Gesamtpaket entstanden

Verkehrserziehung muss keine trockene Angelegenheit sein. Das beweist das musikalische Verkehrserziehungsprojekt „Schau mal, hör mal, mach mal mit!“ des Automobilclubs ARCD und der Aktion Kinder-Unfallhilfe – eine Kombination aus Kinderkonzert und Fortbildungsmaßnahme.

Bei einem „Schau mal, hör mal, mach mal mit!“-Konzert wird  gehüpft, getrampelt und getanzt, was das Zeug hielt. Beim „Zweite-Seiten-Hit“ dürfen alle Kinder Luftgitarre spielen, das „Rollerlied“ begeistert mit einem witzigen Mitsing-Refrain und beim „Mausklick“ müssen alle fünf Mäuschen angeschnallt werden.

Gemeinsam mit dem bekannten Kinderlieder-Autor Rolf Zuckowski haben Beate Lambert und Georg Feils das Projekt im Jahr 2001 umgesetzt und hierfür die Kinderlieder zur Verkehrserziehung geschrieben. Diese zählen zum Standard-Repertoire vieler Kindergärten. Seitdem ist im Zusammenspiel von Fortbildung und Konzert ein wirksames und nachhaltiges Gesamtpaket entstanden, das der Kinder-Verkehrserziehung einen ganz neuen Stellenwert zukommen lässt.

Mit dem begleitenden Lieder- und Spielebuch sowie einer Musik-CD lassen sich die Inhalte leicht in der Praxis umsetzen.

Quelle: Auto- und Reiseclub Deutschland

Foto : ARCD

 

0 Kommentare
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der Verkehrserziehung veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
Samstag, 24.09.2022
Abonnement
Zeitschrift für Verkehrserziehung 02/2017

Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen? Dann abonnieren Sie die Zeitschrift für Verkehrserziehung noch heute!

Twitter
Twitter Logo

Kennen Sie eigentlich schon unseren Twitter-Account?

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Produkt-Katalog

JETZT NEU: Entdecken Sie alle Produkte im aktuellen Katalog Verkehrserziehung & Prävention 2020/2021!